Liebenswerte Momente

Wenn morgendliche Sonnenstrahlen durch das Fenster den neuen Tag ankündigen;
- wenn du zuallererst am Morgen, auf dem Balkon, den herrlichen Duft deiner Rose einatmest;
- im Regen spazieren gehen;
- die verliebt turtelnden Tauben auf der Fensterbank, die die Katzen aus der Fassung bringen;
- ein Händedruck, der zu einer Umarmung wird;
- wenn du dein Spiegelbild zufrieden anlächelst;
- wenn ein alter Mann sich auf seinem Stock stützend stehen bleibt, um den kleinen, neuen Menschen beim Spielen zuzusehen;
- ein Musikstück, welches dich zum Weinen rührt;
- wenn das Grün des Sommers im Herbst golden wird.
Wenn der alte Groll in dir sich in Nichts auflöst;
- du dir eingestehst, doch an die wahre Liebe zu glauben.
Wenn die Katze bei deinem Gesang vor Entsetzen nicht weiß, wie ihr geschieht;
- wenn sich das erste Gänseblümchen aus dem Schnee wagt;
- ein Paar Augen, die dich einfangen und du dich darin wohlfühlst;
- wenn du die ersten Rufe der Schwalben wahrnimmst;
- ein Zwiegespräch mit den frechen Krähen hältst;
- plötzlich ein Marienkäfer über den Esstisch krabbelt;
- wenn deine Katze in deinem Schoß ruht und du, mit ihr Händchen haltend, die Ruhe genießt;
- die Abendsonne, die sich blutrot verabschiedet
und die Nacht dir die unendliche Sternenpracht offenbart.

Aus Hermann Hesse „Stufen“:
„Wohl an mein Herz, nimm Abschied und genese“ – dies ist der Schlüssel,
der Schlüssel zur Gesundung des Herzens, der Seele.

 


 

Lovable moments

- When in the morning shafts of sunlight shine through the window, heralding the new day;
- When first thing in the morning you inhale the wonderful fragrance of your rose on the balcony;
- Going for a walk in the rain;
- The amorous pigeons billing and cooing on the windowsill, upsetting the cats;
- A handshake that turns into a hug;
- Contentedly smiling at your reflection in the mirror;
- When an old man stops, leaning on his cane, in order to watch the little new people playing;
- A piece of music that moves you to tears;
- When the green of summer turns golden in autumn.
- When the old resentment in you dissolves into nothing;
- When you admit to believing in true love after all.
- When the cat is so aghast at your singing that he does not know what is happening to him;
- When the first daisy ventures out of the snow;
- A pair of eyes that capture you and make you feel good;
- When you notice the first calls of the swallows;
- When you talk to the cheeky crows;
- When suddenly a ladybug scuttles across the dining table;
- When your cat is resting in your lap and you are enjoying the peace and
quiet, holding hands with him;
- The evening sun bidding a crimson farewell, and
the night revealing an endless splendour of stars.

From Hermann Hesse’s poem "Steps":
"Courage my heart, take leave and fare thee well" – this is the key
–the key for your heart and soul to recover.